Header-SMALL

AXA - Zahnzusatzversicherung

Zahnvorsorge

Gesunde und schöne Zähne wünschen sich die Meisten.

Denn was ist schöner als ein strahlendes Lächeln?
Es verleiht ein gepflegtes Erscheinungsbild und schenkt Selbstbewusstsein im Umgang mit anderen Menschen. Aber um schöne Zähne auch dauerhaft zu behalten, lassen sich zahnmedizinische Behandlungen nicht immer vermeiden. Doch die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei Zahnersatz üblicherweise nur bis zu 50 % der Kosten einer einfachen Regelversorgung. Für andere Behandlungen wie Implantate, Inlays, professionelle Zahnreinigung oder Kieferorthopädie besteht nur noch eine Grundabsicherung. So kommen schnell Kosten von mehreren Tausend Euro auf Sie zu.

Schöne Zähne: Mehr als ein Wohlfühlfaktor

Schöne Zähne sorgen für Selbstbewusstsein und Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen. Ein strahlendes Lächeln ist meist Ausdruck von einer gepflegten Persönlichkeit. Deshalb entscheiden sich die meisten Zahnpatienten für attraktive und damit hochwertigen Zahnersatz, Kronen oder Brücken.

Die Lücke zwischen Festzuschüssen der Gesetzlichen Krankenversicherung und den Kosten für attraktiven Zahnersatz

AXA - Zahnzusatzversicherung

Seit 2005 beteiligen sich die Gesetzlichen Krankenversicherungen bei Zahnersatz nur noch mit sogenannten befundbezogenen Festzuschüssen.

Damit hängt die Höhe der Erstattung einzig und allein vom zahnärztlichen Befund an und nicht von der gewählten Versorgung. Die Höhe orientiert sich dabei an den durchschnittlichen Kosten der zahnmedizinischen RegelversorgungMit “Regelversorgung” sind preiswerte, meditinisch notwendige Behandlungen gemeint. Die Attraktivität des Zahnersatze oder medizinisch schonende Verfahren spielen hier nur eine untergeordnete Rolle.. Nur rund 50% dieser Summe werden erstattet.

Durch den Nachweis regelmäßiger Kontrolluntersuchungen kann der Erstattungsbetrag der Gesetzlichen Krankenversicherung auf bis zu 65% erhöhen.

Zahnvorsorge

Gesunde und schöne Zähne wünschen sich die Meisten.

Denn was ist schöner als ein strahlendes Lächeln?
Es verleiht ein gepflegtes Erscheinungsbild und schenkt Selbstbewusstsein im Umgang mit anderen Menschen. Aber um schöne Zähne auch dauerhaft zu behalten, lassen sich zahnmedizinische Behandlungen nicht immer vermeiden. Doch die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei Zahnersatz üblicherweise nur bis zu 50 % der Kosten einer einfachen Regelversorgung. Für andere Behandlungen wie Implantate, Inlays, professionelle Zahnreinigung oder Kieferorthopädie besteht nur noch eine Grundabsicherung. So kommen schnell Kosten von mehreren Tausend Euro auf Sie zu.

Schöne Zähne: Mehr als ein Wohlfühlfaktor

Schöne Zähne sorgen für Selbstbewusstsein und Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen. Ein strahlendes Lächeln ist meist Ausdruck von einer gepflegten Persönlichkeit. Deshalb entscheiden sich die meisten Zahnpatienten für attraktive und damit hochwertigen Zahnersatz, Kronen oder Brücken.

Die Lücke zwischen Festzuschüssen der Gesetzlichen Krankenversicherung und den Kosten für attraktiven Zahnersatz

AXA - Zahnzusatzversicherung

Seit 2005 beteiligen sich die Gesetzlichen Krankenversicherungen bei Zahnersatz nur noch mit sogenannten befundbezogenen Festzuschüssen.

Damit hängt die Höhe der Erstattung einzig und allein vom zahnärztlichen Befund an und nicht von der gewählten Versorgung. Die Höhe orientiert sich dabei an den durchschnittlichen Kosten der zahnmedizinischen RegelversorgungMit “Regelversorgung” sind preiswerte, meditinisch notwendige Behandlungen gemeint. Die Attraktivität des Zahnersatze oder medizinisch schonende Verfahren spielen hier nur eine untergeordnete Rolle.. Nur rund 50% dieser Summe werden erstattet.

Durch den Nachweis regelmäßiger Kontrolluntersuchungen kann der Erstattungsbetrag der Gesetzlichen Krankenversicherung auf bis zu 65% erhöhen.

Zahnvorsorge

Gesunde und schöne Zähne wünschen sich die Meisten.

Denn was ist schöner als ein strahlendes Lächeln?
Es verleiht ein gepflegtes Erscheinungsbild und schenkt Selbstbewusstsein im Umgang mit anderen Menschen. Aber um schöne Zähne auch dauerhaft zu behalten, lassen sich zahnmedizinische Behandlungen nicht immer vermeiden. Doch die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei Zahnersatz üblicherweise nur bis zu 50 % der Kosten einer einfachen Regelversorgung. Für andere Behandlungen wie Implantate, Inlays, professionelle Zahnreinigung oder Kieferorthopädie besteht nur noch eine Grundabsicherung. So kommen schnell Kosten von mehreren Tausend Euro auf Sie zu.

Schöne Zähne: Mehr als ein Wohlfühlfaktor

Schöne Zähne sorgen für Selbstbewusstsein und Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen. Ein strahlendes Lächeln ist meist Ausdruck von einer gepflegten Persönlichkeit. Deshalb entscheiden sich die meisten Zahnpatienten für attraktive und damit hochwertigen Zahnersatz, Kronen oder Brücken.

Die Lücke zwischen Festzuschüssen der Gesetzlichen Krankenversicherung und den Kosten für attraktiven Zahnersatz

AXA - Zahnzusatzversicherung

Seit 2005 beteiligen sich die Gesetzlichen Krankenversicherungen bei Zahnersatz nur noch mit sogenannten befundbezogenen Festzuschüssen.

Damit hängt die Höhe der Erstattung einzig und allein vom zahnärztlichen Befund an und nicht von der gewählten Versorgung. Die Höhe orientiert sich dabei an den durchschnittlichen Kosten der zahnmedizinischen RegelversorgungMit “Regelversorgung” sind preiswerte, meditinisch notwendige Behandlungen gemeint. Die Attraktivität des Zahnersatze oder medizinisch schonende Verfahren spielen hier nur eine untergeordnete Rolle.. Nur rund 50% dieser Summe werden erstattet.

Durch den Nachweis regelmäßiger Kontrolluntersuchungen kann der Erstattungsbetrag der Gesetzlichen Krankenversicherung auf bis zu 65% erhöhen.

Zahnvorsorge

Gesunde und schöne Zähne wünschen sich die Meisten.

Denn was ist schöner als ein strahlendes Lächeln?
Es verleiht ein gepflegtes Erscheinungsbild und schenkt Selbstbewusstsein im Umgang mit anderen Menschen. Aber um schöne Zähne auch dauerhaft zu behalten, lassen sich zahnmedizinische Behandlungen nicht immer vermeiden. Doch die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei Zahnersatz üblicherweise nur bis zu 50 % der Kosten einer einfachen Regelversorgung. Für andere Behandlungen wie Implantate, Inlays, professionelle Zahnreinigung oder Kieferorthopädie besteht nur noch eine Grundabsicherung. So kommen schnell Kosten von mehreren Tausend Euro auf Sie zu.

Schöne Zähne: Mehr als ein Wohlfühlfaktor

Schöne Zähne sorgen für Selbstbewusstsein und Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen. Ein strahlendes Lächeln ist meist Ausdruck von einer gepflegten Persönlichkeit. Deshalb entscheiden sich die meisten Zahnpatienten für attraktive und damit hochwertigen Zahnersatz, Kronen oder Brücken.

Die Lücke zwischen Festzuschüssen der Gesetzlichen Krankenversicherung und den Kosten für attraktiven Zahnersatz

AXA - Zahnzusatzversicherung

Seit 2005 beteiligen sich die Gesetzlichen Krankenversicherungen bei Zahnersatz nur noch mit sogenannten befundbezogenen Festzuschüssen.

Damit hängt die Höhe der Erstattung einzig und allein vom zahnärztlichen Befund an und nicht von der gewählten Versorgung. Die Höhe orientiert sich dabei an den durchschnittlichen Kosten der zahnmedizinischen RegelversorgungMit “Regelversorgung” sind preiswerte, meditinisch notwendige Behandlungen gemeint. Die Attraktivität des Zahnersatze oder medizinisch schonende Verfahren spielen hier nur eine untergeordnete Rolle.. Nur rund 50% dieser Summe werden erstattet.

Durch den Nachweis regelmäßiger Kontrolluntersuchungen kann der Erstattungsbetrag der Gesetzlichen Krankenversicherung auf bis zu 65% erhöhen.

Zahnvorsorge

Gesunde und schöne Zähne wünschen sich die Meisten.

Denn was ist schöner als ein strahlendes Lächeln?
Es verleiht ein gepflegtes Erscheinungsbild und schenkt Selbstbewusstsein im Umgang mit anderen Menschen. Aber um schöne Zähne auch dauerhaft zu behalten, lassen sich zahnmedizinische Behandlungen nicht immer vermeiden. Doch die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei Zahnersatz üblicherweise nur bis zu 50 % der Kosten einer einfachen Regelversorgung. Für andere Behandlungen wie Implantate, Inlays, professionelle Zahnreinigung oder Kieferorthopädie besteht nur noch eine Grundabsicherung. So kommen schnell Kosten von mehreren Tausend Euro auf Sie zu.

Schöne Zähne: Mehr als ein Wohlfühlfaktor

Schöne Zähne sorgen für Selbstbewusstsein und Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen. Ein strahlendes Lächeln ist meist Ausdruck von einer gepflegten Persönlichkeit. Deshalb entscheiden sich die meisten Zahnpatienten für attraktive und damit hochwertigen Zahnersatz, Kronen oder Brücken.

Die Lücke zwischen Festzuschüssen der Gesetzlichen Krankenversicherung und den Kosten für attraktiven Zahnersatz

AXA - Zahnzusatzversicherung

Seit 2005 beteiligen sich die Gesetzlichen Krankenversicherungen bei Zahnersatz nur noch mit sogenannten befundbezogenen Festzuschüssen.

Damit hängt die Höhe der Erstattung einzig und allein vom zahnärztlichen Befund an und nicht von der gewählten Versorgung. Die Höhe orientiert sich dabei an den durchschnittlichen Kosten der zahnmedizinischen RegelversorgungMit “Regelversorgung” sind preiswerte, meditinisch notwendige Behandlungen gemeint. Die Attraktivität des Zahnersatze oder medizinisch schonende Verfahren spielen hier nur eine untergeordnete Rolle.. Nur rund 50% dieser Summe werden erstattet.

Durch den Nachweis regelmäßiger Kontrolluntersuchungen kann der Erstattungsbetrag der Gesetzlichen Krankenversicherung auf bis zu 65% erhöhen.

Bildnachweis

Denn was ist schöner als ein strahlendes Lächeln?
Es verleiht ein gepflegtes Erscheinungsbild und schenkt Selbstbewusstsein im Umgang mit anderen Menschen. Aber um schöne Zähne auch dauerhaft zu behalten, lassen sich zahnmedizinische Behandlungen nicht immer vermeiden. Doch die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei Zahnersatz üblicherweise nur bis zu 50 % der Kosten einer einfachen Regelversorgung. Für andere Behandlungen wie Implantate, Inlays, professionelle Zahnreinigung oder Kieferorthopädie besteht nur noch eine Grundabsicherung. So kommen schnell Kosten von mehreren Tausend Euro auf Sie zu.

Schöne Zähne sorgen für Selbstbewusstsein und Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen. Ein strahlendes Lächeln ist meist Ausdruck von einer gepflegten Persönlichkeit. Deshalb entscheiden sich die meisten Zahnpatienten für attraktive und damit hochwertigen Zahnersatz, Kronen oder Brücken.

Seit 2005 beteiligen sich die Gesetzlichen Krankenversicherungen bei Zahnersatz nur noch mit sogenannten befundbezogenen Festzuschüssen.

Damit hängt die Höhe der Erstattung einzig und allein vom zahnärztlichen Befund an und nicht von der gewählten Versorgung. Die Höhe orientiert sich dabei an den durchschnittlichen Kosten der zahnmedizinischen RegelversorgungMit “Regelversorgung” sind preiswerte, meditinisch notwendige Behandlungen gemeint. Die Attraktivität des Zahnersatze oder medizinisch schonende Verfahren spielen hier nur eine untergeordnete Rolle.. Nur rund 50% dieser Summe werden erstattet.

Durch den Nachweis regelmäßiger Kontrolluntersuchungen kann der Erstattungsbetrag der Gesetzlichen Krankenversicherung auf bis zu 65% erhöhen.

Falls Sie Fragen zu diesem Thema haben, schreiben Sie uns!
Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer, damit wir Sie bei Rückfragen schneller erreichen und besser auf Ihre Wünsche eingehen können.
„Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter (https://der-makler.de/datenschutz) und in unserer Erst-/Statusinformation unter (https://der-makler.de/erst-statusinformation)“.

Adresse

DMK DER - MAKLER
Leutkircher Straße 18
D-88316 Isny im Allgäu

Tel/Fax

Tel  +49 (0) 7562 981 50-0
Fax +49 (0) 7562 981 50-10